Leitbild: Vielfalt gemeinsam Lernen

 

Vielfalt

Wir sind eine interkulturelle und inklusive Stadtteilschule. Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in unserer Schule bringen verschiedene Sprachen, Kompetenzen und Kulturen mit. Daraus entwickeln wir ein reichhaltiges und vielfältiges Schulleben und erarbeiten uns weltoffene, konstruktiv-kritische und respektvolle Sichtweisen. Wir gehen ehrlich
und würdevoll miteinander um. Wir lernen und erleben interkulturelle Kompetenz und stehen gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ein.

Gemeinsam

In unserer Schulgemeinschaft achten und respektieren wir einander. Wir gehen friedlich, freundlich und fair miteinander um und unterstützen uns gegenseitig. Wir schaffen den Rahmen und Raum dafür, dass sich jede/r wohl und aufgehoben fühlt. Schule gelingt nur in Zusammenarbeit mit der Welt außerhalb der Schule. Unsere Bildungspartnerschaften und Kooperationen sind ein Schlüssel dafür. Die Mitarbeitenden der Schule arbeiten partnerschaftlich mit den Eltern an der Erziehung der Kinder und Jugendlichen zusammen. Gemeinsam entwickeln wir Wege und Ziele, um Bildungs- und Zukunftschancen zu erhöhen. Unsere Schule ist nie fertig. Gemeinsam entwickeln wir sie immer weiter.

Lernen

Wir geben jedem die Chance, sich individuell zu entwickeln und den bestmöglichen Schulabschluss zu erreichen. Wir betrachten das Lernen als Herausforderung und Bereicherung für das ganze Leben. Wir motivieren uns gegenseitig für das Lernen. Damit zielen wir darauf ab, die Begeisterung am eigenen Lernen zu entdecken. Wir erwarten, dass jede/r an der Schule seine Möglichkeiten ausschöpft und ausbaut. Wir nehmen unsere eigenen Stärken und Schwächen bewusst wahr, entwickeln Selbstvertrauen und übernehmen Verantwortung für uns und für andere. Wir möchten die Schüler/innen als starke, soziale und kritische Persönlichkeiten aus unserer Stadtteilschule entlassen, sodass sie so gut wie möglich auf das Leben nach der Schule vorbereitet sind.