Profile und Projekte

Vielfalt ist für uns eine Bereicherung. Interkulturelles Lernen und methodische Innovation bilden daher die Grundlagen unseres Unterrichtsalltags.

Vielfalt

Wir sind eine interkulturelle Stadtteilschule. Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in unserer Schule bringen verschiedene Sprachen und Kulturen mit. Daraus entwickeln wir ein reichhaltiges und vielfältiges Schulleben und erarbeiten uns weltoffene Sichtweisen.
Wir leben interkulturelle Kompetenz.

Gemeinsam

In unserer Schulgemeinschaft achten und respektieren wir einander. Wir gehen friedlich, freundlich und fair miteinander um. Die Gemeinschaft aller Menschen in der Schule gibt uns Halt. Wir wissen, dass Schule nur in Zusammenarbeit mit der Welt außerhalb der Schule gelingt. Bildungspartnerschaften mit Kooperationspartnern sind ein Schlüssel dafür. Die Erwachsenen in der Schule und die Eltern arbeiten partnerschaftlich in der Erziehung der Kinder und Jugendlichen zusammen. Gemeinsam entwickeln wir Wege und Ziele. Wir lernen in Gemeinschaft und als Gemeinschaft.

Lernen

Wir geben jedem die Chance, sich als Individuum zu entwickeln und den bestmöglichen Schulabschluss zu erreichen. Alle Menschen in unserer Schule wissen, dass Lernen eine Herausforderung und eine Bereicherung für das ganze Leben ist. Wir erwarten, dass jeder an der Schule seine individuellen Fähigkeiten zunehmend selbstbestimmt und verantwortungsvoll entwickelt und seine Möglichkeiten ausschöpft. In unserer Schule verstehen und erleben wir dabei die Stärke des Gemeinsamen. Durch bewusste Wahrnehmung der eigenen Stärke entwickeln wir Selbstvertrauen und übernehmen Verantwortung für uns und für andere. Wir lernen als stabile Persönlichkeiten durch die Höhen und Tiefen des Lebens zu gehen. Wir schaffen Rahmen und Raum dafür.